Datenschutzerklärung

Allgemeines

Für Raedbox GmbH (im Folgenden kurz „Raedbox“, „wir“, „uns“) ist Transparenz im Umgang mit Kunden von großer Bedeuteung. Um unsere Dienstleistung anbieten und weiterentwickeln zu können sowie um rechtlichen Anforderungen zu genügen, müssen wir gewisse personenbezogene Daten speichern und verarbeiten. Du kannst dir aber sicher sein, dass wir mit deinen uns anvertrauten Daten sorgsam umgehen.

Mit der Zustimmung zur folgenden Datenschutzerklärung stimmst du der Erhebung, Verarbeitung und Verwendung deiner personenbezogenen Daten durch Raedbox zu.

Deine Rechte

Im Rahmen der gesetzlichen Gundlagen hast du das Recht,
– Informationen über die von uns über dich gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (Informationsrecht);
– zu wissen, welche Daten erfasst wurden und wie sie verarbeitet werden (Auskunftsrecht);
– auf Änderung personenbezogener Daten, wenn diese nicht aktuell oder nicht richtig sind (Recht auf Berichtigung);
– auf Löschung personenbezogener Daten (Recht auf Löschung);
– die Verarbeitung personenbezogener Daten zu begrenzen (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung);
– personenbezogene Daten in ein maschinenlesbares Format zu erhalten und/oder an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln (Recht auf Datenübertragbarkeit);
– eine erteilte Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen (Widerspruchsrecht);

Diese Daten erfasst Raedbox von Kunden

Du bist Kunde von uns:
Vorname, Zuname, aktuelle und ehemalige Verträge, Geschlecht, Geburtsdatum, E-Mailadresse, Telefonnumer und Kontodaten.

Du trittst mit uns in Kontakt:
In diesem Fall speichern wir deine Kontaktdaten (E-Mailadresse, angegebener Name) und den Inhalt deiner Anfrage.

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht.

Warum speichern und verarbeiten wir deine Daten

Die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in erster Linie zum Zwecke der Vertragsabwicklung. Wir müsssen wissen wer unsere Kunden sind, wie wir sie erreichen können, wie wir die Zahlung sicherstellen und wie oft sie ins Training kommen. Hinzu kommt die Speicheurng personenbezogener Daten um dich per E-Mail über Neuigkeiten etc. zu informieren (Newsletter). Der Newsletter kann jederzeit mit einem Knopfdruck abbestellt werden.

Wann löschen wir deine Daten

Wir löschen deine Daten generell wenn der Zweck sie zu speichern weggefallen ist oder wenn du das verlangst. Wichtig ist uns in diesem Zusammenhang der Hinweis, dass aufgrund bestehender Rechnungslegungsvorschriften gewisse Daten erst frühestens nach 7 Jahren gelöscht werden können.

Datensicherheit

SSL- Verschlüsselung
Unsere Websites nutzen aus Sicherheitsgründen eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
TLS-Verschlüsselung
Beim Kontakt per E-Mail kommt das Sicherheitsprotokoll TLS (Transport Layer Security) zum Einsatz.

Verwendung von Cookies

Wenn du unsere Webseite besucht und deinen Einstellungen (Browsereinstellungen etc.) die Annahme von Cookies akzeptiert hast, bedeutet dies für uns, dass du dem Einsatz von Cookies zustimmst. Die Verwendung von Cookies ist unbedenklich. Die im Cookie gespeicherten Informationen können auch nicht von anderer Stelle ausgelesen oder verwertet werden.

Verwendung von Drittservices

Um unseren Service besser betreiben und weiterentwickeln zu können, greifen wir auf Services Dritter zurück. Die Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts ist in allen Fällen durch sichergestellt. Im Einzelnen informieren wir dazu wie folgt:

MailChimp
Wir versenden unsere Newsletter über „MailChimp”. Dabei handelt es sich um eine Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Google Analytics
Wir nutzen Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Facebook-Pixel
Wir verwenden auf dieser Website das Facebook Pixel von Facebook, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

Hotjar
Wir verwenden auf dieser Webseite Hotjar der Firma Limited (Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta) um Besucherdaten statistisch auszuwerten.

Verantwortlicher

Raed Box GmbH
Friedhofstraße 4
4020 Linz
E-Mail: office@raedbox.eu

Die für Raedbox zuständige Behörde ist:

Datenschutzbehörde der Republik Österreich
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Gratis Probetraining

Mache den ersten Schritt!
> mehr Infos